DTM Test 2021
Startseite / Veranstaltung / DTM 2021 auf dem DEKRA Lausitzring
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Die DTM der Zukunft.

DTM 2021 auf dem DEKRA Lausitzring

Informationen für Ihren Besuch zur DTM

Tickets sind ausschließlich im DTM Online-Ticketshop oder über die DTM Ticket-Hotline erhältlich. Eine Tageskasse ist aufgrund der behördlichen Anordnung nicht möglich.

Für den Besuch der DTM am Lausitzring müssen zur Eindämmung der Corona-Pandemie einige Auflagen erfüllt werden. Dazu gehören folgende Maßnahmen:

  • Um am Event teilnehmen zu dürfen, kann ein Schnelltest vor Ort durchgeführt werden oder es ist einer der folgenden Nachweise mitzuführen: Impfpass/Impfzertifikat für vollständigen Impfnachweis, Nachweis über Genesung einer COVID-19-Erkrankung.
  • Nach Einfahrt zum Lausitzring werdet ihr auf die kostenfreien Parkplätze geleitet. Vor Zutritt zum Event muss jedoch einmalig der Nachweis von unserem Personal geprüft werden: das geht schnell und dabei wird dein Ticket für den Zutritt an allen Veranstaltungstagen freigeschaltet.
  • Falls du weder genesen noch vollständig geimpft bist, musst du einen COVID-19 Test durchführen lassen. Zum schnellen Ablauf kannst du einen kostenlosen Test auf COVID-19 (Rachenabstrich) in unserem Testzentrum am Lausitzring durchführen, welches wir direkt am Corona-Checkpoint auf dem Weg vom Parkplatz zum Einlass am Samstag und Sonntag betreiben. Das ist der cleverste Weg, denn dadurch wird automatisch bei negativem Testergebnis dein Ticket für den Zutritt freigeschaltet. Wenn du aus der Region kommst, kannst du deinen Schnelltest auf COVID-19 bereits am Freitag oder Samstag vor der Anreise in einem Partner-Testcenter durchführen lassen. COVID-19-Tests aus anderen Teststellen können leider nicht akzeptiert werden.
  • Solltest du eine vollständige Impfung oder eine Genesung nachweisen wollen, lass deine Dokumente + Lichtbildausweis + Ticket am Corona-Checkpoint von unserem Personal prüfen und dein Ticket für den Zutritt an allen Veranstaltungstagen freischalten.
  • Auf dem Veranstaltungsgelände muss eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden (das gilt auch für Kinder, außer ein medizinisches Attest befreit davon). Am Sitzplatz ist für genügend Abstand gesorgt, hier muss keine Maske getragen werden.
  • Bitte achtet auf die Einhaltung von Abständen zu anderen Zuschauern, vor allem in Zonen des Einlasses, Catering, Aufgänge zu den Tribünen, Sanitäranlagen.
  • Wir empfehlen die Nutzung der Corona-Warn-App.
  • Das DTM Fan Village im Fahrerlager muss leider geschlossen bleiben, es ist kein Zutritt für Zuschauer gestattet.
  • Der Campingplatz muss leider geschlossen bleiben.
  • Am Freitag 23.07.2021 findet keine Zuschauerveranstaltung statt.

Die DTM der Zukunft ist mehr als nur eine Rennserie: Von der legendären DTM mit leistungsstarken Sportwagen als Herzstück über die innovative DTM Electric, die DTM Trophy für junge Talente, digitalen Motorsport in der DTM Esports bis hin zur DTM Classic mit historischen Rennfahrzeugen aus DTM, DRM, Gruppe C und Formel 1 – die DTM Plattform basiert künftig auf fünf hochkarätigen Säulen, die ein einzigartiges Motorsport-Erlebnis garantieren.

Action garantiert: DTM Formation Start, Boxenstopp auf Bestzeit, mehr Leistung, eigene BoP

Die DTM setzt ab 2021 auf Sportwagen, deren Basis das GT3-Reglement des Automobil-Weltverbandes FIA bildet. Da fast jeder Automobil-Hersteller – von Aston Martin über Audi, Bentley, BMW, Corvette, Ferrari, Honda, Lamborghini, Lexus, McLaren, Mercedes, Nissan bis zu Porsche – einen GT3-Sportwagen in seinem Portfolio hat, können sich die DTM-Fans auf eine große Markenvielfalt freuen. Für reichlich Action auf den Rennstrecken wird künftig die neue Art des Starts sorgen: der „DTM Formation Start“, ein rollender Start mit dichtgestaffelten Zweier-Reihen nach Indy-Muster. Fester Bestandteil bleibt der Pflichtreifenwechsel, der mit maximal sechs Mechanikern und zwei Schlagschraubern in möglichst kurzer Zeit zu absolvieren ist. Fahrhilfen wie ABS (Antiblockiersystem) und Traktions-Kontrolle bleiben zugelassen. Für die Chancengleichheit der Sportwagen mit unterschiedlichen Fahrzeugkonzepten sorgt eine eigene, gesamtheitliche Fahrzeugeinstufung, die neben Leistung und Hubraum beispielsweise auch den Fahrzeugschwerpunkt einbezieht und zudem streckenabhängig erfolgt. Diese eigenständige Form der „Balance of Performance“ hat sich in der Saison 2020 bereits in der DTM Trophy bewährt. Neu sind allerdings die Erfolgsgewichte mit 25, 18 und 15 Kilogramm für die drei Bestplatzierten, gültig für das Folgerennen. Als Alleinstellungsmerkmal bleibt unverändert bestehen, dass professionelle Rennfahrer – mit internationaler A- oder B-Lizenz – mit einem Auto zwei Sprintrennen über 55 Minuten plus eine Runde bestreiten – unverändert gibt es in der DTM keine Fahrerwechsel.

Ticketbuchung sind über www.dtm.com und per Mail tickets@dtm.com möglich.

Details

DEKRA Lausitzring logo

24.07.2021 - 25.07.2021

Anfahrt

So erreichen Sie den DEKRA Lausitzring!

Contact